Weil Heimat nicht für jeden

selbstverständlich ist

Heimat als Grundrecht

Millionen von Menschen sind auf der Flucht vor Naturkatastrophen, werden Opfer von politischen Konflikten und korrupten Eliten. Der Lebensraum von Tieren und Pflanzen wird zunehmend durch wirtschaftliche Interessen bedroht. Unser Ziel ist es, durch gezielte und direkte Unterstützung von Hilfsprojekten, eine sichere Heimat für Mensch und Natur zu schaffen. Gleichzeitig wollen wir mit fairmakler beispielhaft für ein gemeinwohlorientiertes Unternehmen stehen, für welches der soziale und ökologische Impakt neben dem wirtschaftlichen Erfolg zum unternehmerischen Selbstverständnis gehört.
fair­mak­ler un­ter­stützt
Social Innovation Academy
Spende Eco-Häuser und unterstütze die Ausbildung sozial benachteiligter Jungendlicher in Uganda.
3
gebaute Eco-Häuser
45.000
Plastikflaschen wiederverwendet
7
Menschen ein Zuhause geschenkt
Das Pro­jekt

Die Social Innovation Academy betreibt mehrere Camps in Uganda in welchen sozial benachteiligte Jugendliche, ehemalige Waisenkinder oder Geflüchtete aufgenommen werden. In den Camps finden die Jugendlichen neben einem sicheren Zuhause eine innovative Lernumgebung vor. Sie erhalten die notwendige Bildung und Unterstützung, um selbst als soziale Unternehmer durchzustarten und den Menschen in ihrem Land zu helfen. Berichte über die beeindruckende Bilanz findet ihr auf unserer Seite zum Projekt.

Unser Bei­trag

Die fairmakler Spende wird zum Bau eines Rundhauses in traditioneller Bauweise eingesetzt. Das Haus dient als Wohnstätte für mindestens 2 Camp-Bewohner oder wird als Schulungsraum für die Ausbildung genutzt. Für die Planung und Umsetzung des Baus ist das aus der Academy heraus gegründete Startup “Upcycle Africa” verantwortlich. Für die Häuser werden tausende Plastikflaschen aus der Umwelt gesammelt und von Deponien entnommen welche dann als Isolationsmaterial in der Wandkonstruktion eingearbeitet werden.

NABU – Na­tur­schutz­bund Deutsch­land
Spende für den Erhalt und Renaturalisierung wertvoller Naturflächen in Deutschland, welche als Heimat für bedrohte Tiere und Pflanzen dienen.
5.000
Quadratmeter erworbene Waldfläche zum Erhalt der Artenvielfalt
Das Pro­jekt

Gemeinsam für Mensch und Natur – mit diesem Motto ist der NABU (“Naturschutzbund Deutschland e. V.”) mit über 100 Jahren der älteste und mit mehr als 700.000 Mitgliedern und Förderern der mitgliedsstärkste Umweltverband Deutschlands. Er leistet wichtige praktische Naturschutzarbeit und setzt sich für Artenvielfalt und den Schutz intakter Lebensräume ein. Rund 40.000 aktive Mitglieder helfen ehrenamtlich in lokalen Gruppen, bedrohte Naturräume zu schützen und zu bewahren.

Unser Bei­trag

Ein sicheres Zuhause für Jeden – das ist der Leitgedanke fairmaklers. Damit schließen wir auch Tiere und Pflanzen mit ein, deren natürlicher Lebensraum bedroht ist. fairmakler Spender, welche sich für eine Unterstützung des NABUs entscheiden unterstützen mit ihrer Spende die NABU Stiftung Nationales Naturerbe. Das Geld wird dazu verwendet, wertvolle Naturräume zu erwerben, um sie dauerhaft als Lebensraum für bedrohte Tiere und Pflanzen zu bewahren. Für die Zuknunft werden somit lebendige Feuchtgebiete, artenreiche Wiesen und naturnahe Wälder geschützt.

Emmi-Pik­ler-Haus e. V.
Hilf uns dabei, Kindern aus belasteten Familiensituationen eine sichere Heimat zu schaffen und eine kindgerechte Betreuung zu garantieren.
Das Pro­jekt

Das Emmi-Pikler-Haus ist eine stationäre Kinder- & Jugendhilfe Einrichtung nach §34 und § 35a SGB VIII. Aufgenommen werden bis zu zehn Kinder im Alter zwischen null und sechs Jahren, die in ihrem familiären Umfeld nicht ausreichend geschützt sind. Die Einrichtung soll diesen Kindern ein Zuhause bieten bis sie wieder zu ihren leiblichen Eltern zurückkehren können oder bis für sie ein dauerhafter Platz in einer geeigneten Pflege- oder Adoptivfamilie gefunden wurde. Ziel ist es den traumatisierten und verhaltensbesonderen Kindern einen umhegten Schutzraum zu geben, in dem sie sich ihrem Wesen gemäß stabilisieren und auf das weitere Leben vorbereitend entfalten können.

Unser Bei­trag

Neben SINA und dem NaBu legen wir bei fairmakler viel Wert auf lokale Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern. Das Emmi-Pikler-Haus liegt in Falkensee, am westlichen Stadtrand von Berlin, umgeben von Natur, Wald und Wiesen innerhalb einer durch Einfamilienhäuser geprägten Wohnsiedlung. Das Grundstück (etwa 2.000 m2) verfügt über ein großes Spiel- und Gartengelände. Bei dem Gebäude handelt es sich selbst auch um ein Einfamilienhaus ist, in dem die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt leben. Getreu unserer Vision ein sicheres Zuhause für Jeden unterstützen wir das Emmi-Pikler-Haus in verschiedenen Projekten und schaffen so z. B. eine neue Terrasse oder ein neues Spielhaus.