Ob­jekt jetzt an­fra­gen

Geschichtsträchtiges Mehrfamilienhaus inmitten des historischen Stadtkerns von Beeskow

< Zu­rück

Bran­den­burg - Bee­s­kow

Ge­naue Adres­se er­fah­ren
450.000 €
300 m2
9 Zim­mer

High­lights

1
attraktives Mehrfamilienhaus
2
zwischen Metropole Berlin und Frankfurt (Oder)
3
zentrale Lage im historischen Ortskern
4
aufwendig aufbereitet und saniert
5
kein Instandhaltungsrückstau
6
solide Mieteinnahmen mit Erhöhungspotenzialen

Ein Teil des Beeskower Stadtkerns

Das im Jahre 1870 er­bau­te Ge­bäu­de mit sei­nen über 700 m2 gro­ßen Grund­stück liegt in­mit­ten des his­to­ri­schen Stadt­kerns und den­noch in einer ru­hi­gen Sei­ten­stra­ße. 1994 er­folg­te eine sehr um­fang­rei­che Sa­nie­rung, in der unter an­de­rem die Fas­sa­de nach his­to­ri­schem Vor­bild her­ge­rich­tet wurde. Noch heute ist das Ob­jekt in einem ein­wand­frei­en Zu­stand und wird re­gel­mä­ßig in­stand­ge­hal­ten. Dar­über hin­aus ist das Ob­jekt teil­un­ter­kel­lert. Der Kel­ler ist aus­ge­baut und ver­fügt über viele High­lights, wie z. B. ein se­pa­ra­tes WC und einen Dusch­raum. Im Au­ßen­be­reich ver­fügt das Ob­jekt über drei zu­sätz­li­che Ga­ra­gen, davon ist eine als Hob­by­raum aus­ge­baut. Der Hof ist stets ge­pflegt und wird von den Mie­tern selbst un­ter­hal­ten. Ge­müt­li­che Sitz­ecken und Pa­vil­lons laden zum ge­müt­li­chen Mit­ein­an­der ein.

Ein­mal aus der Haus­tür raus sind es nur 200 Meter zum nächst­ge­le­ge­nen Rewe. Alle Läden des täg­li­chen Be­darfs, wie Ärzte und Re­stau­rants sind in un­mit­tel­ba­rer fu­ß­läu­fi­ger Um­ge­bung. Dar­über hin­aus ver­fügt Bee­s­kow über ei­ge­ne Schu­len und eine gute In­fra­struk­tur. Die ört­li­chen Bus­li­ni­en und der Bahn­hof Bee­s­kow sor­gen dafür, dass man die Um­ge­bung be­quem mit den öf­fent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln er­rei­chen kann.

Drei Miet­par­tei­en tei­len sich das Haus mit den ins­ge­samt ca. 300 m2 Wohn­flä­che. Die Mie­ter­struk­tur ist aus­ge­gli­chen. Miet­rück­stän­de be­stehen nicht.

Auf einen Blick:

Objekt-IDB-20201002
ObjektartMehrfamilienhaus
Baujahr1870
Zustandsehr gepflegt
Provision für Käufer7,14 % inkl. gesetzl. MwSt - fällig mit Beurkundung des not. Kaufvertrages
Grundstücksfläche700 m²
Statusvoll vermietet

Energieverbrauchsausweis

A+
A
B
C
D
E
F
G
H

En­er­gie­be­darf des Ge­bäu­des

182 KwH (m2•a)

200 KwH (m2•a)

Pri­mär­ener­gie­be­darf des Ge­bäu­des

En­er­gie­be­darf des Ge­bäu­des

182KwH (m2•a)

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250

200 KwH (m2•a)

Pri­mär­ener­gie­be­darf des Ge­bäu­des

Heizungsart:
Gaszentralheizung
Baujahr:
1990
Energietraeger:
Gas
Fenster:
Isolierverglast

Historische Stadt und Natur vereint

Bee­s­kow liegt im Osten des Lan­des Bran­den­burg und ist nur 80 km süd­öst­lich von un­se­rer Haupt­stadt ent­fernt. Die nächst­grö­ße­re Stadt Frank­furt (Oder) er­reicht man in 30 km. Die Kreis­stadt Bee­s­kow nimmt mit ihrer hohen re­gio­na­len Be­deu­tung eine Um­land­funk­ti­on für ca. 20.000 Ein­woh­ner wahr. Um­ringt von zahl­rei­chen Seen und einer ab­wechs­lungs­rei­chen Land­schaft mit vie­len Wäl­dern gilt das Bee­s­kower Land als be­lieb­tes Ur­laubs­ziel für je­der­mann. Ganz be­son­ders be­liebt: der di­rekt an­lie­gen­de Spree­wald. Die Stadt selbst glänzt mit einer mit­tel­al­ter­li­chen Bau­wei­se. Die Stadt­mau­er ist fast voll­stän­dig er­hal­ten und lie­be­voll sa­nier­te Häu­ser prä­gen das Bild rund um den Stadt­kern. Die span­nen­de Ge­schich­te spie­gelt sich in den ört­li­chen Tür­men und Kir­chen wider. Fazit: Bee­s­kow lohnt sich!

Fi­nan­zie­rungs­de­tails

Kauf­preis:450.000,00 EUR
Ne­ben­kos­ten:80.000,00 EUR
Ei­gen­ka­pi­tal:80.000,00 EUR
mo­nat­li­che Rate:1.200,00 EUR
eff. Jah­res­zins:1,30 %

Kon­tak­tie­ren Sie uns - wir freu­en uns, Sie ken­nen zu ler­nen.

Ich habe die AGBs und die Da­ten­schut­z­er­klä­rung ge­le­sen und bin damit ein­ver­stan­den.

Nach­richt er­folg­reich ver­sen­det

Vie­len Dank für Ihre An­fra­ge. Wir wer­den Sie schnellst­mög­lich kon­tak­tie­ren